Saison 2009

Caroline


von W. Somerset-Maugham

Caroline ist eine nicht mehr ganz junge, aber attraktive und lebenslustige Frau. Sie lebt seit zehn Jahren von ihrem Mann getrennt. Er hat sich unter irgend einem Vorwand in Richtung Afrika abgesetzt. Caroline hat aus diesem Grund seit etwa neun Jahren einen Freund, einen gutaussehenden Rechtsanwalt, dem dieses etwas lockere Verhältnis sehr gut gefällt. Da gibt es auch noch zwei "liebe Freundinnen" von Caroline, die sich ab und zu um sie kümmern. Dazu einen jugendlichen Verehrer, für den eine Frau dann am begehrenswertesten erscheint, wenn sie unerreichbar ist. Nicht vergessen dürfen wir den Hausarzt und väterlichen Freund, der Caroline seit Jahren kennt, und hin und wieder einen guten Rat auf Lager hat. Doch was passiert? Wenn der Vorhang aufgeht wird die Todesanzeige von Carolines Mann in der Zeitung stehen. Sie ist plötzlich Witwe. Wie werden sich Caroline und ihre Freunde verhalten ?

Regie
Hilde Schneider
Mundartfassung
Vreny Hafner
Produktionsleitung
Thomas Kromer
Personen/Darstellende
Caroline Bühler
Sylvie Jeck
Kathrin Burkhardt
Bea Basler
Helen Padrutt
Vrene Kromer
Babett
Maja Rahm
Robert Reinhart
Thomi Hehlen
Max Wartenweiler
Markus Erb
Dr. Simon Hasler
Thomas Kromer
Hinter der Bühne
Regieassistenz/Souffleuse
Marietta Wiederkehr
Technik
Stefan Truninger
Bühnenbild
Peter Schöni
Werbung/Sponsoring
Thomas Kromer
Finanzen
Claudia Härtner
Vorverkauf
Vrene Kromer
Foyer
Karin Stierlin